Das Rosenheimer Modell. Gemeinsam. Stärker.

Die faire und zeitgemäße Verteilung der Betreuung und der Kosten in Trennungsfamilien.


Testmann Luise

83022 Rosenheim







CSU






Testmann Luise

83022 Rosenheim

CSU

Betreuung

Es ist meine Überzeugung, dass beide Elternteile in gleicher Weise wichtig sind für das Kind. Deshalb setze ich mich auch dafür ein, dass es beiden Elternteilen möglich sein muss, betreuen zu können. Entsprechende Regelungen im Gesetz müssen implementiert werden. Das Prinzip "einer betreut, einer bezahlt" wird heutigen Familien regelmäßig nicht mehr gerecht und muss durch das Prinzip "beide betreuen, beide bezahlen" ersetzt werden.

Unterhalt für das Kind

Die derzeitige Regelung, dass nur ein Elternteil alleinig den Kindesunterhalt zu bezahlen hat, ist nicht mehr zeitgemäß. Wenn beide Elternteile erwerbstätig sein können, müssen auch die Einkommen beider Elternteile in angemessener Weise bei der Berechnung des Kindesunterhalts berücksichtigt werden. Ich werde mich dafür einsetzen, dass auch in Deutschland eine proportionale Unterhaltsberechnung implementiert wird. 

Handlungsbedarf? Nein

Beide Elternteile Erkennt Handlungsbedarf